Mittel von A-Z


A (3)
B (2)
C (1)
D (1)
E (1)
H (1)
I (1)
K (1)
L (2)
M (2)
P (2)
R (1)
St (1)
U (1)
Aconitum

Atemwege: Husten/Bronchitis
Bei plötzlich auftretender trockener Husten. Die Samtpfote hat Fieber und wirkt ängstlich.


Allium cepa

Atemwege: Schnupfen
Die Katze wird von wässrigen Ausfluss, entzündete Augen und eine triefende Nase geplagt, hinzu kommt häufiges Niesen.

Augen: Bindehautentzündung
Nimmt man wenn der Tränenausfluss mild und die Augen nicht gerötet sind.


Apis

Atemwege: Halsentzündung
Wenn die Halsentzündung mit brennenden heisse Schmerzen und einer starken Schwellung einher geht.

Augen: Bindehautentzündung
Wenn eine allergische Bindehautentzündung vorliegt. Hier sind zwar die Lider geschwollen, aber es liegt keine Röung vor.

Haut: Allergie
Das Mittel nimmt man gerne wenn die Allergie mit einer Nesselsucht und einer ödematöser Schwellung einhergeht. Einer der Ursachen hierfür kann ein Bienenstich sein.