Nr 1 Calcium fluoratum
Nr 2 Calcium phosphoricum
Nr 3 Ferrum phosphoricum
Nr 4 Kalium chloratum
Nr 5 Kalium phosphoricum
Nr 6 Kalium sulfuricum
Nr 7 Magnesium phosphoricum
Nr 8 Natrium chloratum
Nr 9 Natrium phosphoricum
Nr 10 Natrium sulfuricum
Nr 11 Silicea
Nr 12 Calcium sulfuricum
Nr 26 Selenium


Nr. 3: Ferrum phosporicum D12

Wie bei den Menschen verhält es sich auch bei den Tieren so, dass die Eisenmoleküle in den roten Blutkörperchen den Sauerstoff aufnehmen. Diese Funktion ist sowohl für den Stoffwechsel als auch für das Immunsystem sehr wichtig. Den durch die Sauerstoffspeicherkapazität der Eisenmoleküle wird der Sauerstoff im ganzen Organismus verteilt.

Anwendung:

Bei Infekten.
Bei Ermüdung, Leistungsschwäche.
Bei Durchfall und Verstopfung.
Bei frische Wunden, Verstauchungen und Quetschungen.